Aufzugzeichnungen | CEMKA

Aufzugzeichnungen

WAS IST DIE AUFZUGZEICHNUNG UND DAS PROJEKT?

Das Aufzugsprojekt umfasst das Entwurfsergebnis des Aufzugs, der im Gebäude aufgebaut wird und dessen Mindestbedingungen im vorläufigen Projekt festgelegt werden, sowie die Beschreibung, Zeichnung, technischen Spezifikationen, Berechnungen und andere ergänzende Dokumente.

WAS ENTHÄLT DIE AUFZUG-ZEICHNUNG UND DAS PROJEKT?

Zu den Aufzugsprojekten gehören Schachtpläne für Aufzugskabinen, vertikale Abschnitte, Türabschnitte, Riemenscheibenlayouts und Maschinen- / Riemenscheibenraumpläne. Es umfasst Abschnittsberechnungen, Motorleistungsberechnungen, elektrische Zeichnungen und Schalttafeln als elektrisches Aufzugsprojekt. Für detaillierte Inhalte fahren Sie bitte fort, indem Sie die Seite nach unten ziehen.

WER ENTWICKELT DAS AUFZUGSPROJEKT?

Es sollte von Maschinenbau- und Elektrotechnikern entworfen und gezeichnet werden, die Erfahrung mit Aufzugsprojekten haben. CEMKA Engineering ist eine autorisierte und zertifizierte Projektorganisation für Aufzugsplanung und Projektplanung. Es bietet Ihnen immer einen genauen und schnellen Service mit seinen erfahrenen Mitarbeitern.

Autorisierte und erfahrene Projektfirma

CEMKA Engineering ist eine autorisierte SMM-zertifizierte Projektorganisation für Aufzugs- und Anwendungsprojekte, Registrierungs- und Lizenzdateien für Aufzüge. Es bietet unverzüglich Service mit einem eigenen Blueprint-Büro.

Warum sollte ich einen Projektdienst von CEMKA erhalten?

Erfahrene Mitarbeiter im Sachen Projekt
Blueprint-Büro innerhalb der Firma
Geplanter arbeitsauftrag mit dem Projekt CRM-System
Erweitertes Backup-System

Was sollte in der mechanischen Zeichnung des Aufzugsprojekts enthalten sein?

foto-26-900x600

1) Auf der Aufzugsprojektabdeckung; Informationen über den Ingenieur, der das Projekt durchgeführt hat, Informationen über den Eigentümer oder seinen Vertreter, Informationen über den Standort des Gebäudes, den Antriebstyp des Aufzugs, die Aufzugsnummer, die Kapazität, die Klasse, die Fahrstrecke, die Anzahl der Haltestellen, die Geschwindigkeit und die Kabinenabmessungen Informationen zur Kabinen- und Gegengewichtsführungsschiene, Position des Motorraums und der Motorleistung, Seilinformationen, (falls vorhanden) Hydraulikkolbenquerschnittsfläche, (falls vorhanden) Kolbengröße, Steuertyp und Seriennummer (n) sowie verwendete Materiallisten in dem Design.

 

2) In Aufzugsprojektberechnungen; unter Berücksichtigung der Kapazität und des Antriebstyps im Vorprojekt des Aufzugs Berechnungen in der jeweiligen Produktnorm nach dem Antriebstyp des Aufzugs (Seilberechnung, Führungsschienenberechnung, Berechnung des extremen Druckwiderstands, Berechnung der Antriebsfähigkeit und Berechnung der Kolbenbiegung) Zur Auslegung werden eine statische Berechnung der ankommenden Lasten, eine Berechnung der Motorleistung nach dem ausgewählten Motor und andere Festigkeitsberechnungen durchgeführt.

 

3) In den Aufzugsprojektzeichnungen; Bohrlochplan, horizontaler und vertikaler Abschnitt des Aufzugsschachts, horizontaler und vertikaler Schnitt des Maschinenraums, horizontaler und vertikaler Abschnitt des Maschinenraums, Bohrlochplan, Maschinenständer, Seilverbindung, Stopptür, Kabinenabmessungen, Schienenflanschverbindung, Durchmesser der Maschine-Motor-Riemenscheibe und Wickelwinkel-Detailzeichnungen, Schienen-Konsolen-Verbindungsdetailzeichnungen, falls vorhanden, andere Detailmerkmale sind enthalten.

Was sollte in der elektrischen Zeichnung des Aufzugsprojekts enthalten sein?

1) Spannungsabfallberechnungen im elektrischen Projekt des Aufzugs, Berechnung der Motorleistung, Berechnung des Kabelabschnitts, Stromversorgungsleitung des Aufzugstisches, Beleuchtungsplan für Aufzugsmaschinenraum und Schachthohlraum, Berechnung der Beleuchtungsstärke des Maschinenraums und des Bohrlochs, Schutz- und Erdungssysteme, Bohrlochplan , Maschinenwohnungsaufteilung, Aufzugsschachtlängsschnitt.

 

2) Im elektrischen Projekt des Aufzugs werden der Maschinenraum, die Steckdosenleitungen und die Aufzugsleistungstabelle der Maschinenmotorengruppe durch separate Spaltenleitungen vom Haupttisch der Gebäudeverteilung gespeist. Die Erdungsleitung des Hubkrafttisches wird separat von der Potentialausgleichsschiene des Gebäudes gezogen.

 

3) In dem elektrischen Projekt des Aufzugs auch Steuerkreise und Prinzipdiagramme, Berechnungen und Verbindungen, wenn ein Notfallrettungsgerät vorhanden ist, interne und drahtlose Kommunikationsinstallation, Platzierung und Anschlüsse der Not-Aus-Kreise im Brunnen, Anschluss des Bodens und Türverriegelungskreise und Signalkabel, Wechselrichter für stufenlosen Schnellaufzugskreislauf und Dokumentation sowie Motoranschlussschema, Anschluss des Notaufzugs an das Gebäudedrucksystem, Anschluss der im Aufzug verwendeten Sicherheitskontakte, Anschluss an die Bodenbringvorrichtung und das Steuerungssystem, Anschluss des Erdbebens und ggf. Brandwarnsystem zum Aufzugssystem.

foto-45-900x600

Beispiele ausgefüllter Aufzugsprojektformulare

Oft Gestellte Fragen

Was ist die Aufzugzeichnung und das Projekt?
Wie füllen wir das Aufzugprojektformular aus?
Aus was bestehen Aufzugzeichnungen und Projekte?
Wer entwirft das Aufzugprojekt?
Entwirft Ihr Aufzüge?

Formen & Informationen

Formular für
Aufzug Projekte

Kontaktieren Sie uns für Informationen

Hemen Arayın